Register | Login
Attackpoint AR - performance and training tools for adventure athletes

Training Log Archive: cedrik

In the 7 days ending Mar 25:

activity # timemileskm+m
  OL5 4:27:19 22.91(11:40) 36.88(7:15) 672
  Laufen5 1:19:34 8.67(9:10) 13.96(5:42) 123
  Intervalle1 37:38 5.03(7:29) 8.1(4:39) 1
  Radfahren1 25:33 3.7(8.7/h) 5.95(14.0/h) 67
  Stabi/ Kraft1 25:00
  Total8 7:15:04 40.32 64.88 863
averages - sleep:7.5

«»
2:35
0:00
» now
TuWeThFrSaSuMo

Monday Mar 25 #

Note
slept:8.0 (rest day)

Heute etwas erkältet gefühlt :-(.
Auch so habe ich mich insgesammt etwas geschafft gefühlt (vor allem die Beine). Bei meiner ersten Vorlesung 13:20 bin ich auch fast noch mal eingeschlafen. Das wäre ja auch der perfekte Zeitraum für einen Mittagschlaf gewesen.
Ich werde morgen bei den Intervallen wahrscheinlich etwas weglassen, damit ich im TL wieder komplett gesund bin.

Sunday Mar 24 #

Event: BRL Lang-OL
 
10 AM

Laufen warm up/down 9:59 intensity: (8:14 @1) + (1:45 @2) 1.9 km (5:15 / km) +2m 5:13 / km
ahr:137 max:155 shoes: Icebug Spirit 7 2018

OL race (BRL Lang) 1:41:41 intensity: (22:42 @1) + (1:00:59 @2) + (17:09 @3) + (51 @4) 15.24 km (6:40 / km) +241m 6:11 / km
ahr:148 max:170 slept:6.5 shoes: Icebug Spirit 7 2018

Die Beine fühlten sich am Anfang schon nicht so besonders gut an. Trotzdem normal weiter gelaufen.
Zu Posten 8 gedacht, das der Getränkeposten jetzt nicht auf einer guten Route liegt und etwas umweg bedeuten würde, v.a. da ich so durch richtig offenen Hochwald laufen konnte. Dann war der Kartenwechsel und ich habe angefangen es zu bereuen. Nach 50min den Durst schon deutlich gemerkt und ich wusste, das der 1. Getränkeposten dann 2-3km vor Ziel ist und ich noch 2,5 mal so viel vorher laufen muss. Dann also über die Strecke gekämpft und versucht, mich nicht so sehr davon ablenken zu lassen. Nach 30min dann endlich am Getränkeposten angekommen und was trinken können. Zu dem Zeitpunkt habe ich mich schon richtig schlecht gefühlt und wollte eigendlich nicht weiterrennen. Von dort aus war es dann nur noch 15-20min, weshalb ich dann doch weiter gerannt bin.

Routegadget: http://orientierungslauf.de/routegadget/reitti.cgi...

Laufen warm up/down 41 [2] 0.59 km (1:10 / km) +2m 1:09 / km
ahr:111 max:129 shoes: Icebug Spirit 7 2018

3 PM

OL warm up/down (Posten einsammeln) 43:24 intensity: (24:19 @1) + (15:01 @2) + (4:04 @3) 4.2 km (10:20 / km) +54m 9:43 / km
ahr:128 max:158 shoes: Icebug Spirit 7 2018

Die Posten vom BRL eingesammelt. Ich bin heute ja noch nicht genug gelaufen.

Saturday Mar 23 #

Event: DBK Nacht
 
4 PM

OL (Posten einsammeln) 12:13 intensity: (3:48 @1) + (6:49 @2) + (1:05 @3) + (31 @4) 1.86 km (6:34 / km) +35m 6:00 / km
ahr:153 max:185 shoes: Brooks Defyance 10 2018

4 Posten vom Sprint in Roßwein reinholen
8 PM

Laufen warm up/down 10:07 intensity: (8:18 @1) + (1:49 @2) 1.67 km (6:03 / km) +25m 5:38 / km
ahr:131 max:149 slept:8.5 shoes: Icebug Spirit 7 2018

Mit Dennis, Franz und Willi zum Start eingelaufen. Es war sehr schön, mit denen zusammen dort hin zu laufen.
Der Start war auch genau dort, wo ich ihn erwartet habe :-)

OL race (DBK Nacht) 1:06:36 intensity: (41 @1) + (9:32 @2) + (35:53 @3) + (19:48 @4) + (42 @5) 10.65 km (6:15 / km) +270m 5:33 / km
ahr:164 max:179 shoes: Icebug Spirit 7 2018

Der Anfang lief gut, am 3. Posten hatte ich Phillip ein und auch dann lief es eine Weile noch sehr solide. Irgendwann war dann auch Willi hinter mir (den habe ich aus versehen überlaufen) und dann sind wir den Rest zu zweit gelaufen. Am Ende musste ich mal auf Toilette, wodurch ich zeitweise nicht so genau auf den Kompass geschaut habe und dadurch dann auch gleich abgekommen bin. Also 2 mal unnötig durch ein Dickicht gelaufen, anstatt einfach den Weg am Dickichtrand zu nehmen.
Am Ende trotzdem irgendwie gewonnen mit 28'' Vorsprung auch Ricc.

Routegadget: http://orientierungslauf.de/routegadget/reitti.cgi...

Laufen warm up/down 10:45 intensity: (9:52 @1) + (53 @2) 1.73 km (6:14 / km) +3m 6:10 / km
ahr:134 max:149 shoes: Icebug Spirit 7 2018

Thursday Mar 21 #

Note
slept:6.5 (rest day)

Heute mit Patschi die Karten für den DPT Sprint an Samstag gedruckt. Ich bin froh, das wir nur 300 Karten zu drucken hatten und nicht 700 wie für den BRL.
Hut ab Wieland, für die Kondition beim Kartendrucken.
Jetzt habe ich ein halbes Jahr ruhe vorm Kartendrucken. Das nächste mal ist dann Vielposten-OL im Oktober

Wednesday Mar 20 #

6 PM

Laufen warm up/down 9:54 intensity: (7:02 @1) + (2:39 @2) + (13 @3) 1.52 km (6:32 / km) +66m 5:22 / km
ahr:143 max:161 shoes: Brooks Cascadia 11 2017

OL 43:25 intensity: (19:46 @1) + (19:36 @2) + (2:29 @3) + (47 @4) + (47 @5) 4.93 km (8:48 / km) +72m 8:12 / km
ahr:122 max:172 slept:7.5 shoes: Brooks Cascadia 11 2017

Laufen warm up/down 10:01 intensity: (9:11 @1) + (50 @2) 2.22 km (4:30 / km)
ahr:130 max:149 shoes: Brooks Cascadia 11 2017

Tuesday Mar 19 #

6 PM

Laufen warm up/down 17:30 intensity: (13:15 @1) + (3:30 @2) + (35 @3) + (10 @4) 2.62 km (6:41 / km)
ahr:130 max:171 shoes: Brooks Defyance 10 2018

Intervalle intervals 37:38 intensity: (3:37 @1) + (6:13 @2) + (6:37 @3) + (11:53 @4) + (9:18 @5) 8.1 km (4:39 / km) +1m 4:39 / km
ahr:165 max:185 slept:8.1 shoes: Brooks Defyance 10 2018

6x (2'- 1' -30'') mit je 1'- 30''- 30''- 90'' TP
3:14- 3:20- 3:36
3:21- 3:14- 3:20
3:21- 3:15- 3:24
3:20- 3:13- 3:22
3:19- 3:12- 3:22
3:14- 3:06- 3:14
Die 30'' sind teilweise ganz schön langsam, da passt etwas nicht ganz.
An Anfang fühlen sich meine Beine noch ziemlich schwer an und wollen nicht so ganz schnell laufen. Das ist mit jeder Seite besser geworden und am Ende fühlte es sich an, als ob sie noch nichts gemacht haben.
Ich in der 2 Hälfte auch darauf geachtet, kleinere Schritte zu machen und dafür die Frequenz zu erhöhen. Das hat sogar ziemlich gut funktioniert und ich konnte viel besser mit Wieland mithalten.

Ich versuchte in Zukunft die höhere Frequenz mehr umzusetzen, auch wenn ich nicht dran denke.
7 PM

Laufen warm up/down 10:37 intensity: (10:01 @1) + (36 @2) 1.71 km (6:12 / km) +25m 5:46 / km
ahr:140 max:150 shoes: Brooks Defyance 10 2018

Stabi/ Kraft 25:00 [2]

Diesmal unter der Anleitung von Philipp. Der könnte glatt den Matti ersetzen.
8 PM

Radfahren 25:33 intensity: (24:23 @3) + (1:10 @5) 5.95 km (14.0 kph) +67m
ahr:215 max:224

« Earlier | Later »